PV-Gruppe in der Klimawerkstatt Dossenheim, Photovoltaik

Auch die zweite Klimawerkstatt Dossenheim war ein Erfolg

Auch die zweite KlimaWerkstatt war aus Sicht des Organisationsteams ein echter Erfolg! Fast die Hälfte aller Teilnehmenden des digitalen Auftakts der KlimaWerkstatt (35 von 75) waren dieses Mal wieder dabei, obwohl klar war, dass es dieses Mal darum ging, selber aktiv zu werden. In 5 von 9 Themenfeldern haben sich Arbeitsgruppen gebildet, in denen heftig diskutiert und gearbeitet wurde. Die Protokolle zeugen von überwiegend sehr konkreten Ergebnissen. Viele spannende Ideen und Konzepte sind entstanden. Jetzt geht es in die nächste Phase: Die Umsetzung und Weiterentwicklung.

Als kleine Motivation soll ein Projekt im Rahmen der Förderung durch die Allianz für Beteiligung eine Projektförderung erhalten. In der kommenden KlimaWerkstatt, voraussichtlich im Juli dieses Jahrs (vielleicht sogar in Präsenz), sollen alle Teilnehmer*innen über die Auswahl des förderungswürdigsten Projekts mitentscheiden. Über die Kriterien der Projektförderung möchten wir am 06. Mai die Ansprechpartner*innen der einzelnen Projekte informieren. Natürlich sind auch alle anderen herzlich eingeladen zuzuhören. Die Einladung folgt in Kürze.

Aus den Cryptpad-Protokollen haben wir die verschiedenen Projekte extrahiert und nach bestem Gewissen und Wissen Ansprechpartner zugeordnet. Die Liste finden Sie hier Wenn wir bei der Zuordnung Fehler gemacht haben, melden Sie sich bitte bei uns unter klimaschutz(at)dossenheim.de. Dann ändern wir die Ansprechpartner.