Rückblick auf 1,5 Jahre Ökostromer

1,5  Jahre ÖKOstromer, was haben wir erreicht?

Es ist kaum zu glauben, aber seit der ersten Diskussion zur Gründung der Initiative ÖKOstromer Dossenheim sind bereits eineinhalb Jahre vergangen. Zum Jahresende ist es nun Zeit für einen Rückblick. Trotz der widrigen Umstände durch Corona haben wir gemeinsam doch Einiges auf die Beine gestellt:

  • Infomaterial: 2020 haben wir, eingeschränkt durch Corona, im Wesentlichen Infomaterial zusammengetragen und Flyer, Rollup und Internetseite daraus erstellt.
  • ÖKOstromer – Infostand: Im Juni diesen Jahres haben wir uns das erste Mal auf den Bahnhofsplatz gewagt. Seitdem waren wir ca. 2 x im Monat dort zu finden und haben viele interessante Gespräche mit Dossenheimer Bürgern geführt und über Ökostrom und Photovoltaik informiert.
  • Photovoltaik-Stammtisch: Seit Mai bieten wir fast jeden letzten Montag im Monat ein Forum zum Austausch zwischen Sonnenstromerzeugern und solchen, die es werden wollen. Je nach Corona-Situation als Video-Konferenz oder als Live-Veranstaltung im Gasthaus Zum Schwanen.
  • Artikel in den Gemeindenachrichten: Hier  gibt es immer wieder informative Beiträge wie Erfahrungsberichte  von Dossenheimer Sonnenstromerzeugern oder ÖKOstrom-Nutzern,  Fakten zum Klimawandel, Tipps und Infos zum Thema Photovoltaik.
  • KlimaWerkstatt Dossenheim: Einige ÖKOstromer haben sich aktiv an der Initiative KlimaWerkstatt Dossenheim beteiligt und gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung bereits 4 Veranstaltungen durchgeführt.
  • Neu – Arbeitskreis Photovoltaik  (AK-PV) der KlimaWerkstatt:  Ab Januar wollen wir uns regelmäßig treffen und mögliche Photovoltaikziele für Dossenheim in Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung erarbeiten. Es geht darum, realistische Potentiale zu ermitteln und mögliche Maßnahmen als Weg dorthin zu definieren.
    Hier suchen wir dringend noch Mit-Denker. Wer sich einbringen möchte, bitte kurze Nachricht an: oekostromer-dossenheim@online.de

Hiermit möchte ich mich nochmal ausdrücklich bei allen ÖKOstromern für den engagierten Einsatz bedanken. Ich bin froh mit Euch tollen Menschen gemeinsam den Klimaschutz in Dossenheim voranbringen zu dürfen.

Lebhafte Diskussionen am Infostand